Großenwiehe-Lindewitt, LJ

Mit einer Einschulungsfeier begann für die  Kinder der Grundschule Großenwiehe  mit der  Außenstelle Lindewitt der Schulalttag.
In der Einschulungsfeier begrüßte Schulleiterin Imke Gese 10 Erstklässler in Lindewitt und 29 in Großenwiehe. Während die Lindewitter Kinder zunächst zu einem Gottesdienst in der St. Laurentius Kirche in Großenwiehe fuhren, gingen die neuen Schülerinnen und Schüler aus Großenwiehe nach dem Festakt in der Schule, in die Kirche. Zusammen mit Eltern, Paten, Omas, Opas wurden Lieder gesungen. Für einen Neustart und Neubeginn- gerade in der Schule- ist nicht nur der weltliche-, sondern  auch der geistige Zuspruch sehr wichtig und der wird alle Jahre immer wieder von Pastorin Iris Rönndahl wunderbar vermittelt. So erzählte sie in diesem Jahr über den „Weg des Lebens“, der einem Labyrinth ähnelt. Manchmal macht der Weg des Lebens viele Wendungen, manchmal muss man ein Stück zurückgehen um wieder vorwärts zu kommen. Alle Kinder wurden gesegnet und erhielten eine bunte - von den Konfirmanden angefertigte- Kette in den Farben Rot für Liebe, Grün für Hoffnung, Orange für Vorsicht und Blau für Lernen. Schulleiterin Imke Gese wünschte  allen Kindern, dass sie sich schnell ganz wohl in ihrer neuen Umgebung fühlen mögen. Diesem Wunsch schlossen sich die Klassenlehrerinnen an. Die Lütten waren ganz schön aufgeregt und gespannt, denn in beiden Schulen hatten Lehrer und Schüler ein tolles Begrüßungsprogramm für die Neuankömmlinge auf die Beine gestellt. Es wurden Lieder gesungen und Sketche aufgeführt. Die  Zweitklässler beider Schulen führten als  Paten der Erstklässler, ihre „Patenkinder“  aus der Aula in die Klassenräume. Hier gab es dann schon einen kurzen „Schnupperunterricht“. Auch die Eltern konnten die zukünftigen Schulräume ihrer Kinder in Augenschein nehmen. Dann stellten sich alle Kinder mit den Worten „ Schuuul---aaan---fään---ger….“ zu einem Foto vor ihrer Schule auf.  Am nächsten Tag werden die Zweitklässler ihren Paten  die ganze Schule vorstellen, versprachen die Klassenlehrerinnen.

Fotos: Lorenz-Egon Jürgensen

Foto Nr.897 =In die erste Klasse in Lindewitt wurden eingeschult: Justin Pascal, Marcel, Finn Eric, Fabian, Finn, Lia, Nele, Amelie, Fenja und Mira. Klassenlehrerin ist Ursula Rehberg.

Foto Nr. 842+844 = Die Klasse 1 T  in Großenwiehe mit ihren Paten. Es wurden eingeschult: Morten, Luca-Timothy, Vito, Roman Winfried Gerhard, Luca, Dean, Tobias, Devan, Lukas, Paula-Aimy, Hannah, Leana Maria, Viktoria Alea, Lilly Frieda Greta Marie, Finja und Lea Marie. Klassenlehrerin ist Silke Timm.

Foto Nr. 871 =, Die Klasse 1 W  in Großenwiehe mit ihren Paten. Es wurden eingeschult: Levin, Thore, Kevin Elias, Alexander,  Kjell Elias, Jonas Pascal, Lasse, Jette, Sofia, Mia, Lotta und Elisa. Klassenlehrerin ist Ute Weimar.