Am 11.11.2014 haben wir uns mit bestimmt 150 Kindern und Erwachsenen beim Altersheim „Wiesenblick“ getroffen, um für die Bewohner zu singen. Wir haben Herbstlieder und Laternenlieder gesungen und haben viel Applaus bekommen. Danke für die Naschi-Sachen!

Danach sind wir zur Kirche marschiert. 

St. Martin (gespielt von Frau Heide-Kühnhold) hat uns auf seinem großen Schimmel (Chelsea) schon erwartet. Das war toll! 

In der Kirche wurde die Geschichte vom Heiligen Martin von Kindern unserer Schule vorgespielt. Nach der Kirche gab es am Gemeindehaus Brötchen und Würstchen, die alle miteinander geteilt haben. Das war ein toller Abend!

(J.K.)