In enger Kooperation mit Eltern und Schulträger wird seit 2004 die Offene Ganztagsschule (OGS) angeboten, die eine verlässliche Versorgung und Betreuung der Schulkinder garantiert.
Die Verlässlichkeit der „Offenen Ganztagsschule“ (OGS) bezieht sich besonders auf drei Faktoren:

- auf den verlässlichen Zeitraum: Montag bis Freitag von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr,

- auf die Betreuungskräfte, die eine soziale Kontinuität gewährleisten, denn die Kinder brauchen vertraute Ansprechpartner,

- auf die festen Räumlichkeiten, die für Ruhephasen, für ungestörtes Lernen (Hausaufgaben) und für Spiele geeignet sind.

  
Zu den Angeboten der „Offenen Ganztagsschule“ gehören:

- das gemeinsame Mittagessen (externer Lieferant),

- Zeit für Hausaufgaben,

- Spiel- und Bastelangebote,

- Schnuppertage,

- Ausflüge und Feste.

 

Bei Fragen: Bitte direkt Kontakt aufnehmen unter 04604-2831.