Konzept, Kurs-Angebote und Anmeldezeiten

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ein ereignisreiches Schuljahr neigt sich dem Ende zu und wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um Sie auf den neuesten OGS-Stand zu bringen und Ihnen einen Ausblick auf die Zeit nach den Sommerferien zu geben.

Zunächst freut es uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unser pädagogisches Konzept auf der Schulkonferenz vom 25.05. beschlossen wurde. Sie finden es im OGS-Bereich der Schulhomepage bei den Satzungen – schauen Sie doch gerne mal rein!

In den vergangenen Wochen und Monaten haben wir begonnen, langsam ein Kursangebot aufzubauen. Bestand dies zu Beginn noch aus Rap- und Karateangeboten, konnten wir nach und nach kleinere Aktivitäten zwischendurch integrieren und mit der Schnitzeljagd in der Natur auch schon einen Schnupperkurs für ein Angebot im kommenden Schuljahr anbieten. Einen Überblick über die geplanten Kurse können Sie und natürlich insbesondere auch die Kinder den Flyern im OGS-Bereich der Homepage entnehmen, die die durchführenden Betreuungskräfte erstellt haben.

Dadurch, dass wir mittlerweile individuelle Anmeldezeiten anbieten und Sie im kommenden Schuljahr bestimmt gerne die Betreuungszeiten an den Stundenplan der Kinder anpassen möchten, haben wir die Anmeldefristen im August verlängert. Änderungen und Anmeldungen können Sie bis zum 20.08. einreichen. Die Gebühren werden entsprechend nicht im August eingezogen, sondern zusammen mit den Septembergebühren. Sobald wir in der OGS die neuen Stundenpläne kennen, werden wir die Kurstage festlegen und sie Ihnen zu Beginn des Schuljahres mitteilen. Wir hoffen, dass möglichst kein Kurs an Tagen stattfindet, an denen Ihr Kind bis 13:30 Uhr Unterricht hat, um den Tag für Ihr Kind zu entzerren. Ob die Kurse getrennt nach Kohorten stattfinden müssen oder nicht, können wir leider ebenfalls noch nicht vorhersehen. Auch mögliche neue Anforderungen an Hygienekonzepte können wir erst kurz vorher einarbeiten, daher können wir leider vor den Ferien nicht konkreter werden. Die Kurse sollen in der Woche nach dem Ende der Anmeldefrist starten, also ab dem 23.08. Bei sämtlichen Daten auf den Flyern handelt es sich also um Platzhalter.

Leider müssen wir an dieser Stelle auch noch etwas Unangenehmes ansprechen. Seitdem wir die Anmeldezeiten umgestellt haben kommt es immer wieder vor, dass Kinder regelmäßig ganz bewusst erst kurz vor oder nach Ablauf der 15-Minuten-Grenze abgeholt wurden oder die Kinder dazu angehalten wurden, erst dann aufzubrechen. Dadurch, dass der Aufbruch sich bei Kindern nun einmal nicht immer ganz so reibungslos gestaltet, haben wir teilweise Überschreitungen von bis zu 30 Minuten insgesamt. Wenn Sie sich regelmäßig nicht sicher sind, ob Sie Ihr Kind innerhalb der Anmeldezeit abholen können, dann buchen Sie bitte eine halbe Stunde dazu. Nach Rücksprache mit allen Verantwortlichen wurde beschlossen, dass wir in solchen Fällen zukünftig im Halbstundentakt nach Stundenkartentarif abrechnen.

Die OGS ist im neuen Schuljahr ab dem ersten Schultag zu den gewohnten Zeiten ab 07:00 Uhr bzw. nach der vierten Stunde wieder für Sie und die Kinder da. Wir bereiten uns zunächst hinsichtlich des Mittagessens auf die üblichen Anmeldedaten der Kinder vor. Sollten Sie im Vorfeld schon wissen, dass sich bei Ihnen etwas ändert, dann teilen Sie uns das bitte per Mail mit. Die Essensbestellung für die erste Schulwoche erfolgt spätestens am 29.07. Sollten Sie also außer der Reihe am Montag ein Mittagessen für Ihr Kind benötigen, dann teilen Sie uns das bitte spätestens dann mit. Die Essenspläne werden wir in den Ferien auf der Homepage im OGS-Bereich veröffentlichen, sobald wir sie erhalten haben.

Wir wünschen Ihnen allen eine schöne Ferienzeit mit Ihren Kindern und freuen uns darauf, Sie nach den Ferien wieder begrüßen zu dürfen!

Ihr Team aus der OGS

Nils, Marlies, Marlies, Beate, Anita, Ute, Silvia, Birte, Heike, Daniela, Sönke und Heidi