Notbetreuung & Allgemeine Infos

NOTBETREUUNG

für die Kinder, von denen mindestens ein Elternteil im Bereich der kritischen Infrastruktur arbeitet, sowie für Kinder von berufstätigen Alleinerziehenden bieten wir ab Montag, den 11.01.2021 in der Zeit ihres Stundenplans eine Notbetreuung in der Schule an. Bitte melden Sie Ihr Kind schnellstmöglich unter folgender E-Mail-Adresse an:

Sollten sich die Bedingungen zur Notbetreuung ändern, werden wir Sie hier informieren. Die OGS hat normal geöffnet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Marlies Thordsen, unter 04604/986897.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Liebe Eltern,

die Schulen bleiben bis zum 31.01.2021 geschlossen; es findet kein Unterricht in Präsenz statt. Die Schülerinnen und Schüler sollen zu Hause bleiben, um möglichst viele Kontakte zu vermeiden.

Wie im Frühjahr wird es wieder Materialpakete für Ihre Kinder geben. Jeweils montags findet ab 10 Uhr die Ausgabe an der Schule statt. Bitte halten Sie an der Schule Ausschau, wo die Ausgabe der eigenen Klasse ist! Auch hier sollen Kontakte weitestgehend vermieden werden. Das Schulgebäude muss dazu nicht betreten werden. Sollten Sie Probleme mit dem persönlichen Abholen der Materialien haben, wenden Sie sich bitte an Mitschüler oder die Klassenlehrerin! Wir finden eine Lösung!

Am Mittwoch, den 13. Januar und Donnerstag, den 14. Januar wollen wir einen Testlauf für Video-Sprechstunden machen. Bitte besuchen Sie in den nächsten Tagen regelmäßig unsere Homepage. Dort informieren wir Sie über den Ablauf und veröffentlichen die aktuellen Informationen.

Mit freundlichen Grüßen
Merrit Hinrichs

Schulleiterin